Symbolfoto Faltrad

Ein Faltrad ist ein Fahrrad, das über konstruktive Vorrichtungen wie Scharniere, Kupplungen und/oder Schnellspanner verfügt, die es erlauben, das Rad schnell und einfach auf ein so geringes Packmaß zusammenzufalten oder zu zerlegen, dass es als Gepäckstück in einem anderen Verkehrsmittel mitgenommen werden kann.

Mit dem Faltrad kann der Benutzer also Mobilitätslücken auf dem Weg von und zu öffentlichen Verkehrsmitteln (wie beispielsweise der Bahn) überbrücken.

Bei den Falträdern ist sehr stark der Kultstatus gefragt. Hier will man nicht einfach ein Klapprad. Vielmehr will man sich mit dem Rad identifizieren.

Ein klarer Favorit dabei ist ganz bestimmt der Englische Hersteller Brompton.



  • TREK Bikes: www.trekbikes.com
  • DIAMANT Bikes: www.diamantrad.com
  • BROMPTON Das Faltrad: www.brompton.at
  • KTM Bikes: www.ktm-bikes.at
  • Excelsior Fahrräder - www.excelsior-fahrrad.de/

Links zu den Hersteller-Websites öffnen in einem neuen Fenster


Top